illustrations

Team

Gabriele Reuter

Konzept

Gabriele Reuter ist Choreografin / Performerin und Urbanistin. Ihre Choreografien mit den Schwerpunktthemen Raum und Akustik/Sound wurden auf verschiedenen internationalen Festivals gezeigt, u.a. Nottdance (GB), Springdance (NL), idans (TU). Ihre künstlerische Praxis versteht sie als Vermittlungsarbeit, die an der Schnittstelle von Choreografie, Stadtplanung und partizipativen Gruppenprozessen stattfindet. Als Moderatorin und Prozessbegleiterin im Bereich Agile und Design Thinking fokussiert sie sich auf Wissenstransfer und Teamarbeit. Gabriele unterrichtete seit 2003 international Kontaktimprovisation, Zeitgenössischen Tanz und Komposition an Tanzinstitutionen und Universitäten. Ihre choreografischen Arbeiten und interdisziplinären Projekte wurden international auf Festivals wie nottdance Nottingham, dem Springdance Festival Utrecht, SpringLoaded at The Place London und idans Istanbul gezeigt.

http://gabrielereuter.de

Zoé Duflot

Kommunikation & Produktion

Zoé Duflot studierte Marketing und Kulturmanagement an der ESCEM Business School in Tours, sowie in Paris, Belfast und München. Geboren in Frankreich, lebt sie seit 2013 in Berlin. Sie ist seit 2015 bei der Tanzfabrik Berlin für die Kommunikation und Koordination der Workshops zuständig. Für die Berlinale war sie von 2016 bis 2020 für die Gästebetreuung und andere organisatorische Aufgaben zuständig. Bei der Documenta 14 in Kassel war sie im Team des Presse- und Informationszentrums. Darüber hinaus hat sie 2019 beim Steirischen Herbst in Graz als Kommunikationsassistenz gearbeitet. Daneben ist sie für verschiedene kleinere internationale Film- und Kunstfestivals im Bereich Organisation tätig.

Veronika Wagner

Dramaturgie & Produktion

Veronika Wagner studierte Theaterwissenschaft und Iranistik an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Sie schreibt für die Neue Deutsche Biografie und gibt am Institut für Theaterwissenschaft der Ludwig-Maximilians-Universität Seminare zum Thema Kulturvermittlung, Tanz- und Theaterhistoriografie. Darüber hinaus arbeitet sie als Dramaturgin und Produktionsleiterin in der freien Szene. Für den fachbetrieb rita grechen, das SPIELART Theater Festival, die Choreografinnen Sandra Chatterjee und Lena Grossmann und die Regisseurinnen Verena Regensburger und Anina Jendreyko war und ist sie als Dramaturgin und Produktionsleiterin tätig. 2020 war sie für Joint Adventures im Organisationsteam der Tanzplattform Deutschland 2020 und als Dramaturgin bei der Tanzwerkstatt Europa.

http://www.veronikawagner.de

Sophie Jahnke

Grafik

Sophie Jahnke ist Grafikerin und Illustratorin. Sie kommuniziert verschiedenste Themen des öffentlichen Raums und der Wissensvermittlung mittels nutzerorientiertem Informationsdesign, visuellem Storytelling und der Auswahl und Gestaltung von Print-, Ausstellungs- und Onlineformaten. Mit ihrem analytischen Zugang hilft sie Informationen zu strukturieren, zu hierarchisieren und zu priorisieren bevor sie abstrakten Konzepten und Visionen ihren ganz eigenen grafischen Ausdruck gibt. So übersetzt sie einerseits fachplanerisches Vokabular in eine allgemein verständliche Sprache und findet andererseits Bilder für visuell flüchtige Choreografien und Interventionen des Urbanen. Ein spielerisch-ironischer Blick erleichtert den Zugang zu den komplexen Fachthemen & -welten ihrer Arbeiten. Seit über zehn Jahren arbeitet Sophie in synergetischer Partnerschaft mit Landschaftsarchitekt:innen, Stadtplaner:innen und Ausstellungsgestalter:innen. Sie berät Städte wie Bern, Zürich und München bei der bürgernahen Kommunikation ihrer Entwicklungsstrategien, befasst sich mit der Gestaltung kollektiver Erinnerung, plant Besucherinformations- und Orientierungssysteme.

http://sophiejahnke.com

Chadi Dalaty

Technische Leitung

Chadi ist Musikproduzent, Sänger und Tontechniker. 2006 schloss der gebürtige Libanese sein Studium an der Scuola Di Alto Perfezionamente Musicale Citta' Di Saluzzo zum Live- und Studio-Tontechniker ab. Anschließend arbeitete er für BH Audio, wo er als Live-Tontechniker, Tonassistent, Monitortechniker und Experte für D&B Beschallungsanlagen für Künstler:innen wie Goran Bregovic, Mike Patton, The Faint, Meredith Monk, Anthony and the Johnsons, Cat Power, Sonic Youth, Mum und viele mehr tätig war. 2006 gründete er seine aktuelle Band YaZeeDee, die Elektro, arabische Einflüsse, Rock- und Weltmusik zusammenführt. Seit 2015 arbeitet Chadi bei YSD Berlin als Produzent und Toningenieur. Darüber hinaus ist er als Haustechniker und Veranstaltungstechniker für die Schlesische 27 tätig. KIM unterstützt Chadi als Hausmeister. Außerdem übernimmt er die Tontechnik bei Veranstaltungen und hilft bei der Kommunikation auf Arabisch, Französisch und Italienisch.

http://www.chadidalaty.com/

unterstützt von

sponsor-logo sponsor-logo sponsor-logo sponsor-logo sponsor-logo sponsor-logo sponsor-logo sponsor-logo sponsor-logo sponsor-logo sponsor-logo sponsor-logo sponsor-logo sponsor-logo